Talentpatenschaft

Die Speerspitze der Fußballschule Mittelbaden bilden die Kinder und Jugendlichen in den Talentpatenschaften. An jedem Standort erhalten die talentiertesten Nachwuchsfußballer der Altersgruppen U11,U13 und U15 eine durch Talentpaten finanzierte Förderung. Die Jahrgänge orientieren sich an den Jahrgängen der Förderkurse.

Das intensive und professionelle Leistungstraining für 6 – 8 Talente, erfolgt vereinsergänzend in Absprache mit den jeweiligen Vereinstrainern/ Jugendleitern, den Eltern und Mentoren. Für die Talentpatenschaften gibt es keine Anmeldung. Die Kursteilnehmer werden aufgrund guter Leistungen in den Förderkursen gezielt für die kostenlose Förderung ausgewählt.

Die Paten bestehen aus aktiven und ehemaligen Fußballprofis und Profitrainern, die Freude daran haben, die sportliche Entwicklung der Talente zu lenken und zu begleiten, und somit einen Teil der selbst erfahrenen Unterstützung und Hilfe im eigenen sportlichen Werdegang weiter- bzw. zurückzugeben. Jedoch lassen sich auch immer mehr Unternehmen für eine Unterstützung begeistern.

Finanziert wird die Patenschaft über einen definierten Zeitraum durch die Profis selbst, durch Fördergelder, durch private Mentoren oder Institutionen.

Talentpatenschaft

Tom Starke

 

“Als ehemaliger Torhüter weiß ich um die Wichtigkeit von professionellem Torwarttraining im Jugendalter. Die Fußballschule Mittelbaden bietet den besten Torhütern mit der Talentpatenschaft eine professionelle Ausbildung ergänzend zum Vereinstraining. Dies unterstützen Michael Hust und ich sehr gerne.”

Boris Neumann, geschäftsführender Gesellschafter Hust Immobilienservice

Talentpatenschaft

Christian Eichner

 

“Die frühe Förderung und professionelle Betreuung junger Talente ist ein entscheidender Faktor für die Entwicklung der Kinder. Diese Voraussetzungen sehen wir bei der Fußballschuhe Mittelbaden erfüllt. Aus diesem Grund unterstützen und helfen wir sehr gerne.”

Sigurd Mendel, Geschäftsführender Gesellschafter CHECKPOINT | HRnetworks GmbH